die Linke

Menüpfad zur ausgedruckten Seite: Home Artikel Kultur & Film Vorschau Viennale 2019
Adresse: https://dielinke.at/artikel/kultur-film/vorschau-viennale-2019

Vorschau Viennale 2019

Kurt Hofmann

Die alljährliche Sommerpressekonferenz der Viennale bot einen ersten Ausblick auf das heuer vom 24.10.2019 bis 6.11.2019 stattfindende Festival

01.09.2019

Im Hauptprogramm sind u.a. neue Filme von Lav Diaz, den Dardennes, Pedro Costa, Denis Coté … zu sehen. Den RegisseurInnen Angela Schanelec, Pierre Creton, Ala Eddine Slim und Silvia das Fadas sind Schwerpunkte gewidmet. Das Filmarchiv Austria porträtiert die Wiener Filmpionierin Louise Kolm-Fleck. Politisch wie ästhetisch reizvolle Konfrontationen versprechen die Reihe „Brasilein entflammt!, einr „Roadmap“ des brasilianischen Kinos sowie „O Partigiano!“, die Retro im österreichischen Filmmuseum, welche sich diesmal mit dem Partisanenfilm auseinandersetzt.

 

All dies nährt die Vorfreude auf eine ebenso spannende wie vielfältige Viennale 2019. Ausführlicheres dann nach der Programmpräsentation im Herbst.